Start 2014

Eingetragen bei: 2014 2x70.3 | 0

2013-Triathlon-Zarrentin010

Es ist Zeit die Zielausrichtung für 2014 vorzunehmen. Nachdem mich seit Anfang November 2013 ein paar gesundheitlichen Probleme plagten, soll es jetzt Mitte Januar wieder voll losgehen. Die ersten Trainingseinheiten sind absolviert. Doch Ruhe bewahren ist angesagt, denn meine beiden Saisonhighlights sind erst Mitte August und Mitte September. Also wird zunächst die Grundkondition gebolzt. Meine Prioritäten werden eindeutig beim Radfahren und Laufen liegen. Schwimmen werde ich im Vergleich zu meinen beiden vergangenen Jahren mehr vernachlässigen, da ich mir auf dem Rad und in Laufschuhen größere Leistungsschübe ausrechne.

Ende Februar geht es mit dem Trisport Schwerin drei Tage nach Lindow ins Schwimmtrainingslager und mit den Radgiganten Ende Mai für einige Tage nach Oberwiesenthal zum Moutainbiken. Der Juni und Juli wird geprägt sein von kleineren Wettkämpfen und der heißen Phase der Ironman-Vorbereitung. So steht am 10. August der IRONMAN 70.3 in Wiesbaden auf dem Plan. Rund vier Wochen später findet die Premiere des IRONMAN 70.3 in Meckenburg-Vorpommern statt. Dazu geht es nach Binz auf die Insel Rügen. Somit heißt mein Motto für 2014 „2×70.3“
Im Juli geht es dann noch mit der Familie und mit drei weiteren Radgiganten ins deutsche Triathon-Mekka nach Roth. Dort wollen wir schon mal den Spirit und die Emotionen dieses Sportereignisses aufsaugen und uns einen Startplatz für 2015 sichern. Dann heißt es wieder „Training für 226 km Adrenalin und Endorphin beim Triathlon“
Auf gehts „Denke wie eine Hummel und trainiere wie ein Rennpferd“