Biketest Giant Anyroad 2

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Wenn man als Rennradfahrer oder Triathlonsportler auf der Suche nach einen Rad für die IMG_8452dunklen, kalten und nassen Monate des Jahres ist, kommt man unweigerlich am Anyroad der Marke Giant vorbei. Mein Fahrradhändler „Fahrrad Fricke“ aus Parchim machte mich auf dieses Bike neugierig. Zuvor hatte ich es schon in einigen Zeitschriften gesehen und nun war es an der Zeit das Giant Anyroad zu testen. Das Design gefiel mir auf Anhieb und mit seinem geschwungenen abfallenden
Oberrohr macht es einen modernen Eindruck. Wie der Modellname schon verrät, soll das Anyroad auf jeder Straße zu fahren sein. Und genau das waren meine Ambitionen für dieses Bike. Ich wollte ein Rad was Rennrad- aber auch geländetauglich ist. Tacho, Pedalen und Trinkflasche angeschraubt und es ging auf die Piste. Ich hatte sofort das Gefühl, wie auf einem Rennrad zu sitzen, obwohl die Laufräder mit Scheibenbremsen schon deutlich breiter ausfallen, als bei einem Rennrad. Mit der Shimano Einstiegsgruppe gab es zur keiner Zeit Probleme. Die Kette fand zuverlässig jedes gewählte Ritzel. Auf nasser Fahrbahn machte sich dann auch schnell der Vorteil der Scheibenbremsen bemerkbar. Ohne große Verzögerung verrichteten die Bremsen Ihre Arbeit. Gerade in den Wintermonaten auf nasser Fahrbahn ein großes Plus. Wird einem der Asphalt zu langweilig, braucht man mit dem Anyroard keine Scheu vor Waldwegen zu haben. Denn auch im Gelände ist dieses Fahrrad ein zuverlässiger Partner. 27 Gänge sorgen für die richtige Übersetzung für jedes Profil. Im Gelände profitiert man von stark abfallenden Oberrohr. Wird im Wiegetritt gefahren, hat man ausreichend Beinfreiheit, um sein Rad flexibel zu steuern. Tritt man kräftig in die Kurbel und arbeitet auch mal stark am Lenker merkt man sofort, dass der Rahmen richtig steif konstruiert ist. Möchte man vielleicht auf der Straße etwas mehr Rennradfeeling in Form von Geschwindigkeit erzeugen, sollte man sich vielleicht einen weniger profilierten Reifen aufziehen, was dann aber im Gelände ein Nachteil bedeuten könnte. Für mich ein top gelungenes Bike, welches meinen Ansprüchen komplett gerecht wird. Das Giant Anyroad erfüllt das was es verspricht – ein komplettes Bike für jede Straße. Power on …

IMG_8453 IMG_8454 IMG_8456